Naturschutz

Die höchste Form des Naturschutzes ist die aktive Jagd.

Der Naturschutz ist die Hauptaufgabe des Jägers, den er zum größten Teil ehrenamtlich in seiner Freizeit ausübt, da der Jagd in Deutschland neben dem Hauptberuf nachgegangen wird. Selten sind dagegen hauptberufliche Jäger anzutreffen, die damit ihren Lebensunterhalt bestreiten.
Der Jäger ist für das Gleichgewicht der Pflanzen und Tiere in der Natur verantwortlich und kommt dieser sozialen Aufgabe nach, in dem er überzähliges Wild erntet und das Wildpret den natur- und gesundheitsbewussten Bürgern zum Verbrauch zur Verfügung stellt. Er pflanzt Hecken und Bäume mit geschützten Pflanzenarten und trägt damit zum Erhalt Dieser bei, damit sich dort, die unter Naturschutz stehenden Tierarten zurück ziehen und wieder vermehren können.


Über Redaktion

https://universalwaffen.de Verkaufstrainer
Dieser Beitrag wurde unter Naturschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.