Gams

Gamswild kommt regulär in den Alpen vor. Allerdings wurde es im 19. Jahrhundert im Elb-Sandstein.- und im Riesengebirge angesiedelt.
Im Sommer färbt das Gamswild gelb-braun und im Winter dunkelgrau. Gamsböcke erreichen ein Gewicht bis 60 kg und eine Größe von1,10 m.
Die Brunft findet von November bis Dezember statt und die Kitze werden von Mai bis Juni gesetzt.


Über Redaktion

https://universalwaffen.de Verkaufstrainer
Dieser Beitrag wurde unter Gams veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.